Startseite 2020-05-18T08:54:38+02:00

Corona Update – aktuelle Mitglieder-Informationen

page1image1778752

page1image1778976

Liebe Vereinsmitglieder,

der Kreis Coesfeld hat mit Verfügung vom 15. Mai 2020 (Amtsblatt Nr. 20/2020) die ursprünglich zum 11. Mai 2020 von der Landesregierung NRW vorgesehenen Lockerungsmaßnahmen, die für den Kreis Coesfeld bis zum 18. Mai 2020 zurückgenommen wurden, nun zum 18. Mai wieder in Kraft gesetzt. Damit gilt für den Kreis Coesfeld vollumfänglich und ohne zusätzliche Einschränkungen die Verordnung des Landes NRW zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV- 2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab 11.05.2020 gültigen Fassung (https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200508_fassung_coronasc hvo_ab_11.05.2020.pdf)

Demnach gilt, dass sich im öffentlichen Raum Personen aus maximal zwei verschiedenen häuslichen Gemeinschaften treffen dürfen (§ 1 Abs. 2 S. 2 CoronaSchVO). Andere Ansammlungen und Zusammenkünfte von Personen im öffentlichen Raum sind bis auf weiteres unzulässig (§ 1 Abs. 3 CoronaSchVO); ausgenommen davon sind: zulässige sportliche Betätigungen (§ 1 Abs. 3 S. 3 i.V.m. § 9 CoronaSchVO).

Damit können wir für unseren Tennisverein nun ab Montag, den 18.05.2020, Doppel frei geben. Für die Tennisschule von Christoph ist damit auch das Training mit mehr als zwei Personen (4 Schüler + Trainer) zulässig. Aus organisatorischen Gründen wird das Training in größeren Gruppen jedoch erst ab dem 25.05.2020 umgesetzt.

Bitte beachtet auch unbedingt die Richtlinien für das Tennisspielen im Verein in der Corona-Krise (Stand:16.5.2020)

Hier der Link für euch :https://www.asv-senden-tennis.de/wp-content/uploads/2020/05/Richtlinien-für-das-Tennisspielen-im-Verein-in-der-Corona-Krise-2.docx

In allen Fällen gilt jedoch weiterhin, dass der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten ist.

Das Clubheim, die Umkleidekabinen und die Duschen bleiben aufgrund der o.g. Verordnung (§ 9 Abs. 4 CoronaSchVO) bis auf Weiteres geschlossen.

Wir freuen uns auf die weitere Lockerung, die uns einen nächsten Schritt in Richtung Normalität bringt.

Haltet Abstand … und bleibt gesund!

Jürgen Moll
1. Vorsitzender ASV Senden Tennis e.V.

Wichtige Info von der Tennisschule Christoph Hagedorn! Bitte beachten!!

Liebe Tennisschüler, liebe „Tenniseltern“,

ständig ändern sich die Corona-Richtlinien, insbesondere für den Kreis Coesfeld,

so dass ich folgende Änderung bekanntgeben möchte:

in dieser Woche findet das Training noch in 2er Gruppen statt, ab dem 25.05. kann und darf wieder in

3er und 4er Gruppen trainiert werden, so dass das Training wie allseits gewohnt und im Plan vorgesehen

durchgeführt werden kann.

Natürlich gelten dann auch  weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln!

Eure Tennisschule Christoph Hagedorn