Die Sommersaison 2021 ist eröffnet!

Endlich ist es soweit!

Die Plätze sind bereit, Ihr hoffentlich auch?! Am Dienstag, den 30. März 2021, läuten wir den Beginn der Sommersaison 2021 ein. Trotz aller Freude über den Beginn dürfen wir die einzuhaltenden Regeln aufgrund der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW nicht vergessen. Das heißt für den aktuellen Stand:

  • Einzel sind erlaubt.
  • Doppel sind erlaubt, sofern die Spielenden nicht aus mehr als zwei Hausständen kommen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist überall auf der Anlage einzuhalten.
  • Das Tennisheim und die Räume zum Umkleiden und Duschen bleiben b.a.w. geschlossen.
  • Es findet kein Getränkeverkauf statt, gesellige Runden nach dem Spiel sind zu unterbleiben.
  • Jeder, der sich auf die Anlage begibt, muss sich im Ordner zur Rückverfolgbarkeit mit seinen Angaben zu Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer sowie der Uhrzeit zur Ankunft auf der Anlage und dem Verlassen der Anlage eintragen.

Die aktuellen Richtlinien zum Tennisspielen im Verein sind beigefügt und wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Zum Glück können wir aufgrund der aktuellen Infektionslage im Kreis Coesfeld unsere Tennisanlage wieder öffnen. Bitte tragt alle durch ein verantwortungsvolles Handeln und Beachtung der AHA-Regeln dazu bei, dass es dabei bleibt.

Bitte geht am Anfang vorsichtig mit den Plätzen um! Spielt behutsam und pflügt nicht die Plätze um. Nach dem Spiel unbedingt mit dem Schieber größere Löcher und Unebenheiten beseitigen. Und ausreichend bewässern. Je besser wir die Plätze am Anfang pflegen, umso mehr Spaß haben wir im Laufe des Sommers daran.

Richtlinien für das Tennisspielen im Verein in der Corona-Krise 2021_03_26